Stuhlkreis mit roten und orangefarbenen Stühlen. In der Mitte eine Box mit Stiften.

Rund um das Werte-Kartenspiel und den Wertekreis bieten wir verschiedene Workshop-Formate an.

Werte-Workshops für Gruppen

Unsere Werte-Workshops sind als Halbtages- oder Tagesveranstaltung angelegt und bieten Teams, Arbeitsgruppen, freiwillig engagierten Menschen oder Besucher*innen und Teilnehmer*innen von Angeboten der Organisation die Gelegenheit, das Thema kulturelle Werte praxisnah zu erleben.

Abgestimmt auf eine konkrete Fragestellung kommen dabei das Werte-Kartenspiel und der Wertekreis zum Einsatz.

Werte-Workshops für Großgruppen

Im Rahmen von Teamtagen oder auch als Kick-off-Veranstaltung für den Start eines Wertedialogs bieten wir unsere Werte-Workshops auch als Tagesveranstaltung für Großgruppen an.

In einem Wechsel aus Plenums- und Arbeitsgruppenphasen erarbeiten wir Lösungen für eine konkrete Fragestellung.

Dabei kommen das Werte-Kartenspiel und der Wertekreis sowohl in der Plenums-, als auch in der Arbeitsgruppenphase zum Einsatz.

Werte-Workshops Train the Trainer

Als große Fans des Projekt-Transfers sind wir der Meinung, dass das Rad nicht immer wieder neu erfunden werden muss.
Vielmehr soll sich eine gute Idee möglichst weit verbreiten.

Deshalb bieten wir mit unseren Train the Trainer Workshops die Möglichkeit, das Werte-Kartenspiel und den Wertekreis aus zwei Perspektiven zu erfahren: Als Teilnehmer*in und als Anleiter*in.

Damit befähigen wir die Teilnehmer*innen dazu, den Wertekreis selbstständig anzuleiten und innerhalb der eigenen Organisation einzusetzen.


Sie haben Fragen oder möchten weitere Informationen?

Rufen Sie an: 0521 – 560 15 62 oder schreiben Sie eine kurze Mail